Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Die Aufgabe von Maschinen- und Anlagenführern ist das Einrichten, Umrüsten und Bedienen von Maschinen oder Anlagen. Maschinen- und Anlagenführer bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen die Maschinen danach in Betrieb.

Zudem inspizieren sie sie in regelmäßigen Abständen und warten sie auch. Dabei füllen sie beispielsweise Öle, Kühl- und Schmierstoffe nach, tauschen Verschleißteile wie Dichtungen, Filter und Schläuche aus und stellen das Spiel beweglicher Teile neu ein. Sie überwachen den Produktionsprozess und bedienen und steuern den Materialfluss. Außerdem führen sie qualitätssichernde Maßnahmen durch.

  • Maschinen- und Anlagenführer kontrollieren gelieferte Ware
  • bedienen und überwachen technische Geräte, Maschinen und Anlagen
  • beschicken Maschinen und Anlagen
  • sorgen für Materialnachschub
  • beobachten aufmerksam den Maschinenlauf, um Funktionsstörungen frühzeitig zu erkennen
  • beheben kleinere Funktionsstörungen an den Maschinen
  • transportieren fertige bzw. hergestellte Produkte ab
  • überprüfen Einstellungs- und Produktionsdaten für den Maschinen- und Materiallauf
  • pflegen und warten Maschinen und Anlagen
  • halten den Arbeitsplatz aus Sicherheitsgründen sauber
  • reinigen und schmieren regelmäßig Maschinen und Automaten aus Qualitätsgründen
  • helfen ggf. bei größeren Reparaturen mit
  • steuern und kontrollieren Prozessabläufe
  • koordinieren Arbeitsabläufe
  • lagern Waren
  • führen Fertigungskontrollen durch

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen

Hauptschulabschluss

Onlinebewerbung

bewerbung@aqus.de

Kontakt

+49 (0) 2404 / 55292-0