Industrie­elektriker (m/w/d)

Moderne Produktionsanlagen verknüpfen elektrotechnische, mechanische und informationstechnische Vorgänge miteinander. Mit der Ausbildung zum Industrieelektriker sind Sie den Anforderungen, die solche Produktionsprozesse an Sie stellen, gewachsen. Sie montieren elektrische Betriebsmittel und schließen sie an. Sie messen und analysieren elektrische Systeme und beurteilen deren Sicherheit und halten Anlagen und Systeme instand.

  • Industrieelektriker können elektrische Systeme und Anlagen installieren, in Betrieb nehmen und betreiben, Wartungsarbeiten an elektrischen Systemen und Anlagen durchführen
  • mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel bearbeiten, montieren und verbinden
  • elektrische Funktionen und Systeme prüfen und analysieren sowie Funktions- und Sicherheitsprüfungen durchführen
  • Produktionsdaten dokumentieren und mit vor- und nachgelagerten Bereichen abstimmen

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen

gute Fachoberschulreife

Onlinebewerbung

bewerbung@aqus.de

Kontakt

+49 (0) 2404 / 55292-0